Hier finden Sie Holzspezialisten,

die Qualität auf den Punkt bringen.

  • Die NetzwerkHolz Trendscouts bei der Vorbesprechung: Hannes Bäuerle erklärt die diesjährigen Trends im Bereich Design und Material.
  • Die Ausstellungsstücke wurden auf Herz und Nieren geprüft.
  • Ist der Raumteiler alltagstauglich? Ein Maßband gibt Auskunft.
  • Sehen, riechen, fühlen – die Teilnehmer am NetzwerkHolz Messerundgang wollten es ganz genau wissen.
  • Trendholz in der kommenden Saison ist eindeutig Nussbaum – hier als Beistelltisch.
  • Nussbaum wird auch gerne im Materialmix mit Naturstein verwendet wie für diesen Couchtisch.
  • Nussbaum auch als filigraner Raumteiler.
  • ... und noch einmal Nussbaum, hier als platzsparender Couchtisch zum Verschieben.
  • Marmor ist Trendstein. Dunkle Töne werden bevorzugt.
  • Dauertrend, der nie aus der Mode kommen wird: Möbelstücke, denen man das "Handwerk" ansieht.
  • Die Möbelmesse Mailand zählt zu den größten und bedeutendsten Messen der Welt und zieht große Besucherströme an.
  • Wenn der Kopf raucht und die Füße qualmen, muss eine Pause sein.
  • Neben Nussbaum und Marmor stark im Trend: filigrane Möbel, die sich auch in kleinen Wohnungen gut platzieren lassen.

Möbelmesse Mailand: Trendholz Nussbaum schlägt Eiche

Die Möbelmesse Mailand Salone del Mobile im Messezentrum Fiera Milano in Rho gilt als eine der größten Möbelmessen weltweit. Die Messe ist sowohl für das breite Publikum als auch für Fachbesucher geöffnet. Von traditionell bis modern und von Polstermöbeln bis Metall- oder Plastikmöbeln finden Besucher das gesamte Spektrum an Möbeln, Leuchten und Home-Accessoires. Die Fach- und Publikumsmesse ist Kommunikations- und Informationsplattform der Branche, führende Aussteller aus der ganzen Welt präsentieren hier die neuesten Trends und Designs.

Die NetzwerkHolz Trendscouts erschnupperten im Rahmen der Veranstaltungsreihe »NetzwerkHolz Messerundgang« unter der fachkundigen Führung von Hannes Bäuerle, Inhaber der Materialagentur raumPROBE, die Gruppe zu besonders interessanten Ausstellern dieser internationalen „Pflichtveranstaltung“ für Tischler, Schreiner, Küchenprofis und Innenausbauer. Die Teilnbehmer am »NetzwerkHolz Messerundgang« erhalten in den nächsten tagen ihr Zertifikat »NetzwerkHolz Trendkenner«, das sie vor Kunden als besonders aktuell und designinteressiert ausweist.

Die aktuellen Tendenzen der Möbelmesse Mailand 2019 haben wir im NetzwerkHolz Trendtelegramm 2019 für Sie zusammengefasst. Entdecken Sie dazu auch auf dem Klöpfer Youtube-Kanal das Video mit Messe-Impressionen.

Trends und Neuigkeiten. Und die schönsten Arbeiten unserer Kunden.